Malgrate (Villafranca)

Auf Grund seiner deutlich erkennbaren Bestandteile und des kleinen Dorfes, welches es vollkommen einzubeziehen scheint, ist dieses Schloss aus dem 14. Jahr eines der interessantesten des Magra Tal. Es wird von einem besonders schönen Rundturm mit Kragsteinen beherrscht, zu dessen Füßen sich die Wohngebäude befinden; das Ganze wird von einer soliden Ringmauer eingeschlossen und geschützt. Das sich im 14. - 15. Jahr entwickelte Dorf hat seinen antiken Charakter voll beibehalten.