Die Brunella-Festung

Die Brunella-Festung (so genannt vielleicht wegen der Farbe des Felsens, auf dem sie errichtet ist) ist ein mächtiger, viereckiger Bau und typisches Beispiel einer Festungsanlage für Schießwaffen. Sie entstand am Anfang des 16. Jahrhunderts, wahrscheinlich nach einem Entwurf von Giovanni dalle Bande Nere. Umgeben von einem botanisch hochinteressanten Park, ist heute dort das Naturgeschichtliche Museum der Lunigiana untergebracht.